Die Saison der Meister ist vorbei – wie geht es weiter?

Die Saison der Meister ist vorbei – wie geht es weiter?

Zwei Tage sind jetzt vorüber, seit diesem historischen Sieg am letzten Samstag im Pokalfinale. Und kaum waren die Berichte über den Pokalsieg zu Ende, wurde auch schon wieder spekuliert. Wer wechselt wann und vor allem – wohin?

Ich habe mich da einfach mal rausgehalten, und ich kann euch auch sagen wieso: ich bin nämlich immer noch am Feiern. Wieso kann man nicht einfach mal genießen und das loben, was dieses Team geschafft hat? Es wird sofort wieder in den Alltagstrott gewechselt und alles geht wieder seinen „normalen“ Gang. Nicht so bei mir. Ich habe mir fest vorgenommen, zumindest innerlich noch mindestens zwei Wochen lang zu feiern. Bis dahin lese ich zwar, was so geschrieben wird, aber ich werde es einfach mal so stehen lassen. Ansonsten wäre es für mich so,als würde ich eine grandiose Saison zerlabern! 🙂

Es ist eigentlich schade, dass jetzt die Sommerpause beginnt. Mir würde es eigentlich reichen, wenn jetzt 2 Wochen Pause wäre und dann sofort die neue Saison starten könnte. Lieber dafür eine längere Winterpause, z.B. von Dezember bis März – damit könnte ich besser leben. Was gibt es denn schöneres, als bei diesen Aussentemperaturen irgendwo im Biergarten ein Fußballspiel zu schauen und dann noch zu feiern?

Bitte lieber Gott, lass die Sommerpause gaaanz schnell an mir vorbeiziehen!