Klopp sagt: „Sorry, Jupp“

Vor dem Pokal-Viertelfinale zwischen Bayern München und Borussia Dortmund blieben die verbalen Attacken diesmal völlig aus. Im Nachgang der verdienten BVB-Niederlage (0:1) kam es doch noch zu einem Wortgefecht. Erst warf Jürgen Klopp seinem Gegenüber Jupp Heynckes Ideenklau vor, dann kam eine erboste Reaktion aus München, nun ruderte der BVB-Coach schnell wieder zurück – alles nicht so gemeint. [weiter…]

Zum Original